Ihr Browser unterstützt das laufende Skript nicht. Es könnte deswegen sein, dass manche Funktion nicht realisiert wird.
Sie können reisen und lesen. Aber entweder Ihr Körper oder Ihre Seele muss unterwegs sein
Asia Odyssey Travel & Tours Co Ltd

Tibet Gruppenreisen 2021-2022

Unsere Kleingruppenreisen umfasst die klassischen Tibetrouten. Egal ob Sie einen kurzen Ausflug nach Lhasa oder eine längere Pilgertour zum Berg Kailash suchen, können Sie die am besten geeignete Tibet-Tour zu günstigen Preisen oder den besten Plan für Alleinreisende oder Reisende mit kleinem Budget leicht finden. Als zuverlässiges und erfahrenes Reisebüro vor Ort unterstützen wir seit mehr als zehn Jahren sehr zufriedene Kunden. Dank unserer umfangreichen Erfahrung in Tibet können wir es Ihnen leicht machen, Ihre Tibet-Tour mit vielen verschiedenen garantierten Abreisedaten zu beginnen.
Für weitere professionelle Ratschläge von Ihrem Tibet-Reiseführer kontaktieren Sie uns bitte, damit Sie so schnell wie möglich abreisen können!
4-tägige Gruppenreise in Lhasa
4 Tage Ab 426€
Zum Angebot
5-tägige Gruppenreise nach Lhasa (inkl. Yamdrok-See)
5 Tage Ab 621€
Zum Angebot
5-tägige Lhasa Pilgerfahrt zum Kloster Ganden und Drayerpa
5 Tage Ab 0€
Zum Angebot
5-tägige Gruppenreise nach Lhasa mit Namtso
5 Tage Ab 805€
Zum Angebot
6-tägige Gruppenreise nach Lhasa und Shigatse
6 Tage Ab 667€
Zum Angebot
7-tägige Gruppenreise in Zentraltibet mit Namtso
7 Tage Ab 833€
Zum Angebot
8-tägige Gruppenreise nach Nyingchi, Shigatse und Namtso
8 Tage Ab 1093€
Zum Angebot
10-tägige Gruppenreise nach Nyingchi, EBC und Namtso
10 Tage Ab 1179€
Zum Angebot
7-tägige Überlandreise von Lhasa nach Kathmandu
7 Tage Ab 1001€
Zum Angebot
8-tägige Tibet Gruppenreise von Lhasa zum Everest
8 Tage Ab 817€
Zum Angebot
9-tägige Tibet Gruppenreise zum Everest und Namtso
9 Tage Ab 943€
Zum Angebot
11-tägige Gruppenreise zum Nyingchi Pfirsichblütenfest
11 Tage Ab 0€
Zum Angebot
12-tägige Tibet Gruppenreise nach Lhasa, Shigatse und Nyingchi
12 Tage Ab 0€
Zum Angebot
14-tägige Gruppenreise mit Trekking um Kailash
14 Tage Ab 1610€
Zum Angebot
15-tägige Gruppenreise mit Kailashumrundung und Königreich Guge
15 Tage Ab 1633€
Zum Angebot
14-tägige Gruppenreise mit Mt. Kailash & Königreich Guge
14 Tage Ab 0€
Zum Angebot

Gruppenreisen FAQ

  • Was kann ich in Tibet essen?

    Tibet besitzt eine unverwechselbare tibetische Küche, mit Speisen wie Tsampa, Yak Meat, Tibetischen Nudeln, Momo, Milchquark, Joghurt und anderen lokalen Gerichten. Mit der Entwicklung des Tourismus werden auch ausländische Küchen nach Tibet gebracht, z.B. Sichuan-Küche, westliches Essen, nepalesisches Essen, indisches Essen und viele andere chinesische Küchen. In Lhasa haben Touristen eine große Auswahl, in abgelegenen Städten und Gegenden nur begrenzte Möglichkeiten.

  • Mit welchem Fahrzeug reise ich in Tibet?

    Wenn Ihre organisierte Tour hauptsächlich in der Innenstadt von Lhasa stattfindet, können Sie den Potala-Palast, den Jokhang-Tempel, die Barkhor-Straße oder die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten in kurzer Entfernung zu Fuß oder mit einem lokalen Tourbus oder Taxi erreichen. Wenn Sie auch außerhalb Lhasa reisen möchten, empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines Tourbusses, da die Straßenlage normalerweise gut ist. Wenn Ihre Tour einige Orte mit schlechtem Straßenzustand abdeckt und eine große Entfernung zu überbrücken, bieten wir Ihnen Geländefahrzeuge an.

  • Ist es leicht, ein Zugticket nach Tibet zu kaufen?

    Die Beliebtheit der Zugreisen nach Tibet hat zu einer großen Nachfrage nach Zugfahrkarten geführt. In der Hochsaison, vor allem in den Sommerferien und im Herbst, sind Fahrkarten schnell ausverkauft. Es ist sehr schwierig für Einzelreisende, ein Ticket zu bekommen. Auch zuverlässige Reisebüros können keine erfolgreiche Buchung garantieren. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reiseroute frühzeitig zu bestätigen, damit wir Ihnen helfen können, Ihr Zugticket im Voraus zu buchen. Wenn keine Zugfahrtickets mehr erhältlich sind, können Sie auch nach Tibet fliegen und mit dem Zug zurückkehren.

  • Kann ich jeden Tag baden?

    Tibet liegt in großer Höhe, daher sollten sie auf Ihre Gesundheit ganz besonders achten. Es ist keine gute Idee, sofort nach Ihrer Ankunft in Tibet zu baden. Wir empfehlen Ihnen dringend, in den ersten zwei Tagen nach Ihrer Ankunft in Tibet kein Bad zu nehmen. Sie können ein oder zwei Tage später baden, wenn sich Ihr Körper an die Bedingungen gewöhnt hat. Tatsächlich ist es nachts sehr trocken und kalt, weshalb Reisende in Tibet normalerweise nicht oft baden.

  • Kann ich in Tibet eine Himmelsbestattung besuchen?

    Die Himmelsbestattung ist ein traditionelles tibetisches Begräbnisritual und steht unter dem Schutz der Gesetze. Keine Organisation oder Einzelperson darf dem beiwohnen oder Fotos oder Videos machen. Es ist nicht gestattet, eine solche Zeremonie in Zeitungen, Zeitschriften, Büchern, (Radio- oder Fernseh-)Sendungen, Filmen, Internet oder in den Medien zu veröffentlichen oder Berichte darüber zu erstellen. Es ist auch keine touristische Ausstellung erlaubt.

    Um die örtlichen Gepflogenheiten zu respektieren, KANN NIEMAND Himmelsbestattungen sehen oder Fotos ohne Erlaubnis machen oder irgendetwas tun, was in der Nähe blasphemisch ist.

  • Läuft 24 Stunden heißes Wasser?

    Wasserdruck kann variieren, daher kommt möglicherweise wenig oder nur lauwarmes Wasser aus dem Hahn. In abgelegenen Gebieten kann der Zustand noch schlimmer sein. Die 24 - Stunden - Warmwasserversorgung hängt von den Hotels und Hostels bzw. der Ortschaft selber ab (vgl. Lhasa / abgelegene Orte).

  • Wann muss ich das Tibet Travel Permit beantragen?

    Das Tibet Travel Permit wird vom Fremdenverkehrsamt der Autonomen Region Tibet ausgestellt. Sie müssen das Permit mindestens 15 bis 20 Tage vor dem Datum Ihrer Einreise beantragen. Das bedeutet, dass Sie alle Informationen und Dokumente vor diesem Zeitraum vorbereiten müssen.

  • Ist eine individuelle Reise in Tibet erlaubt?

    Um die Jahrhunderte alten Kulturdenkmäler und die fragile Umwelt zu schützen, sowie aus Respekt der Tradition, und angesichts der begrenzten Aufnahmekapazitäten in Tibet, schreibt die Tourismusbehörde Chinas vor, dass individuelle Reise nicht gestattet sind. Reisen sind nur mit einem vereinbarten Reiseservice, einschließlich Reiseleiter, Fahrer und Fahrzeug eines Reisebüros, möglich.

    Daher ist eine unabhängige Tour in Tibet verboten. Ausländische Touristen sollten an einer organisierten Tour oder Gruppentour teilnehmen, damit der örtliche Reiseveranstalter Einzelheiten für Sie arrangiert.

  • Wie sieht es mit den Hotels in Tibet aus?

    Der Tourismus in Tibet hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt, und auch die Hoteleinrichtungen und der Service wurden erheblich verbessert. Aufgrund der besonderen Lage und Geografie ist der Lebensstandard in abgelegenen Städten möglicherweise nicht so, wie Sie es von einem Hotel in anderen Teilen der Welt erwarten. Einige Hotelangestellte sprechen Englisch, aber viele Mitarbeiter werden dies wahrscheinlich nicht tun. Hotels in kleinen Städten und in der Everest Region sind sehr einfach. Normalerweise steht Ihnen nur ein öffentliches Badezimmer mit Hocktoilette zur Verfügung.

  • Benötige ich ein Doppel- / Mehrfacheinreisevisum, wenn ich vom Festland China nach Tibet komme und das Festland nach der Reise wieder betreten möchte?

    Nein, da Tibet offiziell ein Teil von China ist, ist nur ein Einfach-Visum erforderlich.

Kundenbewertungen
  • Agnetha Wehner 
    Reisedatum:27-06-2018

    Wir haben uns bei der Tibetreise von Asia Odyssey Travel inspirieren lassen und uns für ein vorgeschlagenes Programm entschieden und gebucht. Sozusagen ein Rundum-Sorglos-Paket mit Fremdenführer, Fahrer und Wagen. Es hat alles bestens geklappt, von der Abholung vom Flughafen über die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten bis zum Transfer zurück zu Flughafen. Sehr gute Kenntnisse über Tibet und fachkompetente Erläuterung zu all unseren Fragen haben mich begeistert.

    An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei unserer Reiseberaterin Nina bedanken. Sie hat mit ihrer Planung verhindert, dass wir Anfang Oktober in die chinesischen Nationalfeiertage gerieten. Sie hat uns sehr gute Hotels gebucht und, nicht minder wichtig, uns stets das Gefühl gegeben, in schwierigen Situationen für uns da zu sein. Haben wir nicht nutzen müssen, trotzdem wohltuend. Danke für alles, und wer kann, sollte unbedingt China besuchen. Ein faszinierendes Land und faszinierende Menschen!

  • M. Hermanns 
    Reisedatum:21-08-2016

    Wir haben als 5 köpfige Familie eine Reise mit eigenen Reisleitern und Fahrern unternommen. Die Reise wurde von Amy sehr gut geplant. Die internationalen Flüge haben wir selbst gebucht, alles andere wurde von Asia Odyssey Travel organisiert. Es hat alles wunderbar geklappt! - Drei Inlandsflüge, einmal Zugfahrt. Ein sehr abwechslungsreiches Programm mit Kultur und Naturerlebnissen.

    Wir hatten immer sehr gute Reisleiter. Natürlich standen die Sehenswürdigkeiten im Vordergrund, zu denen wir als Gruppe mit Guide ohne großes Warten gelangten, aber auch die Mahlzeiten waren ein Hightlight. Die Reiseleiter haben sehr flexibel schöne lokale Restaurants ausgesucht. Die Mahlzeiten wurden nach Beratung, unseren Wünschen entsprechend zusammengestellt und alles untereinander geteilt,wie in China üblich - für Familien ideal. 

    Fazit: Obwohl man sicher auch selbstorganisiert durch China reisen könnte, gefällt uns diese Art wesentlich besser! Kein Stress,wo man welche Tickets bekommt und keine langen Wartezeiten. Individuelle Wünsche wurden trotzdem erfühlt. Das Preisleitungsverhältnis bei Asia Odyssey Travel ist auch super!

  • Sarah 
    Reisedatum:20-07-2018

    Seit Ende 2017 wollen wir eine Reise nach China machen. Wir wollten dieses Land, in dem man sich ohne Sprachkenntnisse m.E. nicht sehr einfach bzw. ggf. nur sehr zeitaufwendig selbst bewegen kann, mal richtig erleben. 

    Meine Ansprechpartnerin war Amy, die bei der Planung der Reise immer schnell und umfassend auf meine Fragen und Bitten per Mail und Telefon geantwortet hat und mir auch Vorschläge für die Reise unterbreitet hat.

    Bei der Durchführung der Reise hat dann alles reibungslos funktioniert, wir hatten tolle Hotels, super Guides und guten Fahrer. Auch dazugehörige Flüge, Bahn- und Bustickets wurden für uns gebucht.

    Sucht Ihr also eine Agentur, die Eure China Reise plant? Wendet euch vertrauensvoll an Asia Odyssey Travel!

  • Bärbel Schoof 
    Reisedatum:05-10-2018

    Meine 2. China-Rundreise habe ich mit Asia Odyssey Travel organisiert und war total begeistert.

    Alle Hotels, Reiseleiter, Ausflüge, Transporte waren fast perfekt. Mit Charme, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Fachkenntnissen fühlten wir rundum sicher und gut betreut und können es nur weiterempfehlen.Vielen Dank und bis auf eine neue Reise!

  • Kuddel 
    Reisedatum:16-08-2017

    Wir haben im Juli 2017 eine China Rundreise gemacht, die Rundfahrt wurde von Asia Odyssey Travel organitiert. Wir haben gesagt, was wir sehen wollten, und Amy hat uns bis zu 5 Angebote gemacht. Die Rundreise war perfekt. Vielen Dank für die große Mühe!

    Es hat alles perfekt geklappt, wir waren mehr als Zufrieden, die 2 Tage auf dem Mount Everest war ein Höhepunkt. Wir werden Asia Odyssey Travel und Amy weiter empfhelen.