Ihr Browser unterstützt das laufende Skript nicht. Es könnte deswegen sein, dass manche Funktion nicht realisiert wird.
Tibet Reiseführer
  • Tibet Bahn
  • Tibet Permit
  • Über Tibet
  • Nützliche Reisetipps

Reiseführer für Ngari

Nützliche Reisetipps 756

Reiseführer für Ngari

Ngari ist eine abgelegene Präfektur in der westlichsten autonomen Region Tibets und liegt an der Kreuzung von Himalaya, Gangdise, dem Kunlun Gebirge und dem Karakorum Gebirge. Mit einer durchschnittlichen Höhe von mehr als 4500 Metern ist Ngari das wahre "Dach der Welt" und hat viele dominierende Gipfel über 6000 Meter. Geografisch gesehen grenzt Ngari im Westen an Nepal und Indien, sowie an Kaschmir. Dies macht es für Pilger aus Nepal, Indien, sehr praktisch nach Ngari zu reisen. Ngari gilt auch als "Ursprung der Flüsse", da viele weltberühmte Flüsse hier ihren Ursprung haben, darunter der Yarlung Zangbo Fluss, der India Fluss und der Henghe Fluss.

Heutzutage ist Ngari ein Traumziel für Reisende und Pilger, die die herrliche Landschaft, die inspirierende Kultur und die Freundlichkeit der einheimischen Tibeter miteinander teilen. Der Mount Kailash (6714 m) steht auf den meisten Reiserouten immer ganz oben. Dieser Berg wird als heiliges Zentrum für Buddhisten, Hindus und Jains verehrt, während für Reisende die atemberaubende Landschaft des Mount Kailash eine ewige Erinnerung ist. Der Manasarovar See, etwa 30 km vom Mount Kailash entfernt, sollte bei einem Ngari-Abenteuer nicht fehlen. Dieser See ist einer der schönsten in Tibet sowie der heilige See in Asien für Hindus und tibetische Buddhisten.

In der Geschichte war Ngari der Geburtsort von zwei großen Zivilisationen - dem Xiangxiong Königreich und dem Guge Königreich, die beide auf mysteriöse Weise verschwunden sind, dieses Rätsel konnte bisher von den Anthropologen nicht gelöst werden. Aber Sie können einige Spuren von den verbleibenden Ruinen und Stätten verfolgen.

Top Sehenswürdigkeiten in Ngari

Ngari ist riesig, aber dünn besiedelt, was es schwierig macht, zu einigen fernen Palästen zu reisen, da es an Versorgung, Unterkunft und Transport mangelt. Glücklicherweise sind die besten Sehenswürdigkeiten wie Mount Kailash, der Manasarovar See und das Königreich Guge bequem zu erreichen. Der Mount Kailash und der Manasarovar See sind ein Muss und Pilger unternehmen immer ein Kailash Mansarovar Yatra. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie Ihre Reise nach Guge verlängern.

Mt. Kailash

Art: Religiöse Stätte, Gipfel

Höhe: 6.656 Meter

Beste Reisezeit: Mai bis Oktober

Der Mount Kailash ist einer der schönsten Berge der Welt. “Kailash” bedeutet wörtlich "Berg Gottes" und ist der heiligste Berg in Asien. Er wird von vier einflussreichen Religionen verehrt, darunter Bön, Buddhismus, Hinduismus und Jainismus. Wie es Tradition ist, reisen jedes Jahr viele Pilger aus der ganzen Welt hierher, um die Kora um den Berg Kailash herum zu wandern.

Mt. Kailash

Manasarovar See

Art: Heiliger See & Naturstätte

Höhe: 4.590 Meter

Beste Reisezeit: Mai bis Oktober

Der Manasarovar See liegt südlich des Kailash und ist zusammen mit dem Namtso See und dem Yamdrok See einer der drei heiligen Seen in Tibet. Das Seewasser ist kristallklar und schimmert unter der Sonne blau. Für gläubige Hindus und Buddhisten ist es eine lebenslange Reise im Manasarovar zu baden und sein Wasser zu trinken, um alle Sünden zu reinigen.

Manasarovar See

Königreich Guge

Typ: Architektur, Historische Stätte

Höhe: 3.700 Meter

Beste Reisezeit: April bis Oktober

Obwohl Jahrhunderte vergangen sind, haben sich einige der goldenen Relikte der Paläste, Höhlen, Klöster und Häuser glücklicherweise erhalten und werden zu wertvollen Materialien für die Erforschung der tibetischen Geschichte und Architektur. Neben seiner historischen Bedeutung ist der Standort des Königreichs Guge auch eine große Attraktion, um die karge Landschaft der Natur zu genießen und die verlorene Zivilisation zu bewundern.

Königreich Guge

Nützliche Reisehinweise

1. Wie man Ngari-Reisen plant

Die Mount Kailash Kora und die Besichtigung des wunderschönen Manasarovar Sees sind die beliebtesten Aktivitäten in Ngari. Um eine Tibet-Tour zu machen, die den Kailash und den Manasarovar See umfasst, müssen Sie ihre Touren normalerweise in der Hauptstadt Lhasa beginnen, wo Sie ein oder zwei Tage zur Akklimatisierung verbringen, dann nach Shigatse reisen und unterwegs den Yamdrok See und Gyantse besuchen. Von Shigatse aus können Sie entscheiden, ob Sie den Mount Everest besuchen möchten oder nicht. Wenn Sie den Mount Everest einbeziehen möchten, fügen Sie einfach einen Tag zu Ihrer Reiseroute hinzu. Wenn Sie den Mount Everest nicht besuchen möchten, fahren Sie direkt von Shigatse nach Saga Town, wo Sie eine Nacht verbringen werden. Fahren Sie einen ganzen Tag von Saga nach Darchen. Dann können die dreitägige Mount Kailash Kora beginnen. Der Manasarovar See kann nach der Kora besichtigt werden. Nach der Tour fahren Sie zurück nach Lhasa. Wenn Sie nicht viel Zeit mit dem Autofahren verbringen möchten, können Sie zuerst direkt zum Flughafen Ngari Gunsa fliegen und dann vom Flughafen nach Darchen umsteigen, um die Tour zu beginnen. Nach der Tour fliegen Sie zurück nach Lhasa.

2. Höhenkrankheit Tipps

Die durchschnittliche Höhe der Präfektur Ngari beträgt etwa 4500 Meter, was bei einigen Reisenden zu Höhenkrankheiten führen kann. Nach unserer jahrelangen Erfahrung können Reisende die Höhenlage jedoch gut anpassen, wenn die Vorbereitungen gut getroffen werden. Machen Sie zuerst eine körperliche Untersuchung, bevor Sie nach Tibet reisen und packen Sie die notwendigen Medikamente ein. Zweitens, verbringen Sie einige Tage in Lhasa, um sich zu akklimatisieren, und reisen Sie dann in mäßigem Tempo nach Ngari. Drittens halten Sie sich die ganze Zeit warm und verhindern Sie, dass Sie sich erkälten; viertens, behalten Sie einen entspannten Geist. Ihr Reiseveranstalter bereitet auch die Sauerstoffversorgung für den Notfall vor.

3. Kleidungs- und Packtipps

Tragen Sie warme und bequeme Kleidung bei rauem Wetter. Die Temperaturen in der Präfektur Ngari sind sehr niedrig, insbesondere in der Region Mount Kailash. Was noch schlimmer ist, das Wetter ändert sich häufig. Der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht ist sehr hoch. Grundlegende warme, bequeme und feste Kleidung ist erforderlich. Es wird empfohlen, sich in Schichten zu kleiden (sowohl dünne als auch dicke Jacken). Ein Paar fester, gut sitzender Stiefel ist erforderlich. Bringen Sie auch ein Paar Handschuhe mit, um sich gegen eventuellen Schnee zu wappnen. Sie sollten auch Regenschutz mitbringen, wenn Sie im Juli und August reisen.

4. Notwendige Aufenthaltsgenehmigungen für Ngari

Um eine Tour zum Mount Kailash und anderen Gebieten in Ngari zu unternehmen, benötigen Reisende mehrere erforderliche Genehmigungen. Zunächst benötigen Sie das Tibet Travel Permit, das vom Tibet Tourism Bureau ausgestellt wird. Diese Erlaubnis ist die wichtigste Erlaubnis, da Sie einen Flug oder Zug nach Tibet nehmen müssen. Zweitens müssen Sie ein Alien's Travel Permit einholen, mit der Sie die Präfekturen von Ngari besuchen können, einschließlich Mount Kailash, Manasarovar Lake und das Königreich Guge. Drittens müssen Sie einen Border Pass beantragen, da sich Mount Kailash in der Nähe der Grenze von China zu Indien und Nepal befindet. Viertens benötigen Sie das Military Permit, die vom Militärbüro in Lhasa ausgestellt wurde. Die Tibet Travel Permit muss vor Ihrer Reise eingeholt werden, während das Alien's Travel Permit, der Border Pass und das Military Permit nur geprüft werden, wenn Sie sich bereits in Tibet befinden.

FAQ

Heiße Angebote
6-tägige Gruppenreise nach Lhasa und Shigatse
Gruppenreisen
6-tägige Gruppenreise nach Lhasa und Shigatse
6Tage Ab 580€
Reisedetails
5-tägige Lhasa Pilgerfahrt zum Kloster Ganden und Drayerpa
Gruppenreisen
5-tägige Lhasa Pilgerfahrt zum Kloster Ganden und Drayerpa
5Tage Ab 0€
Reisedetails
5-tägige Gruppenreise nach Lhasa mit Nam Tso
Gruppenreisen
5-tägige Gruppenreise nach Lhasa mit Nam Tso
5Tage Ab 700€
Reisedetails
7-tägige Gruppenreise in Zentraltibet mit Namtso
Gruppenreisen
7-tägige Gruppenreise in Zentraltibet mit Namtso
7Tage Ab 724€
Reisedetails
Reise nach Tibet
Tripadvisor