Ihr Browser unterstützt das laufende Skript nicht. Es könnte deswegen sein, dass manche Funktion nicht realisiert wird.
Sie können reisen und lesen. Aber entweder Ihr Körper oder Ihre Seele muss unterwegs sein
Asia Odyssey Travel & Tours Co Ltd

Tibet Reise: von Peking nach Tibet

Peking plus Tibet ist eine perfekte Kombination, um zwei sehr unterschiedliche Gebiete Chinas kennenzulernen. Es gibt mehrere Direktflüge von Peking nach Lhasa sowie einen täglichen Zug von Peking nach Tibet. Unsere Peking-Tibet-Tour decken die klassischsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Peking und Tibet ab, darunter die Große Mauer, die Verbotene Stadt, den Sommerpalast, die Klöster und heilige Seen in Lhasa. Sie können uns auch direkt kontaktieren, um die neuesten Informationen zu erhalten: Peking-Tibet-Zug, Flüge und nützlichen Reisetipps für eine Peking-Tibet-Tour.
4-tägige Tour durch Lhasa von Peking
Zum Angebot
11-Tages-Überland-Tour Peking-Lhasa-Kathmandu
Zum Angebot
12-tägige Tour Peking – Lhasa – Mount Everest
Zum Angebot
8-tägige China Reise von Peking nach Tibet
Zum Angebot
8-tägige China Tour – Mit dem Zug von Peking nach Lhasa
Zum Angebot
10-Tages-Tour mit dem Zug (Peking-Xi'an-Lhasa)
10-Tages-Tour mit dem Zug (Peking-Xi'an-Lhasa)
Zum Angebot
14-Tages-Tour “Schätze Chinas” plus Überlandtour nach Kathmandu
14-Tages-Tour “Schätze Chinas” plus Überlandtour nach Kathmandu
Zum Angebot
18-Tages-Tour Highlights in China und Tibet
18-Tages-Tour Highlights in China und Tibet
Zum Angebot
15-tägige China Tour mit Besuch der Avatar-Halleluja-Berge in Zhangjiajie
15-tägige China Tour mit Besuch der Avatar-Halleluja-Berge in Zhangjiajie
Zum Angebot

Tibet Reise: von Peking nach Tibet

Peking ist die Hauptstadt Chinas und eine der größten Städte der Welt. Es hat einen entscheidenden internationalen Einfluss, bequemen Transport und prosperierende Einrichtungen. Es ist eine weltberühmte antike Hauptstadt und eine moderne internationale Stadt. Es ist auch ein Ort von historischem und historischem Interesse in China. Es ist beliebt bei vielen ausländischen Touristen. Im Allgemeinen ist Peking eine Stadt, die man besuchen muss. Reisen von Peking nach Tibet ist sehr bequem, ob mit dem Flugzeug oder Zug, können Sie Lhasa direkt erreichen.

 

Verkehrsmitel von Peking nach Tibet:

1. Flüge von Peking nach Lhasa

Von Peking nach Lhasa können Sie einen Direktflug nehmen. Es gibt drei Flüge pro Tag, von denen zwei direkt und eine Haltestelle sind. Der früheste Flug startet um 7:35 Uhr morgens und kommt mittags in Lhasa an. Die gesamte Fahrt dauert nur ca. 4,5-6 Stunden, was sehr praktisch ist. Aber der Ticketpreis ist etwas teurer, etwa 3320 RMB / Person. Wenn es außerhalb der Saison ist, können Sie auch einen Rabattpreis erhalten, aber nicht viel. (Benötigte Papiere für einen Flug nach Tibet)

 

2. Peking nach Lhasa mit dem Zug

Der Zug von Peking nach Lhasa fährt jeden Tag ab, aber es gibt nur einen Z21 Zug pro Tag. Sie startet um 20:00 Uhr in Peking und kommt am dritten Tag um 12:40 Uhr in Lhasa an. Es dauert etwa 40 Stunden. Die Kosten betragen etwa 1144 RMB/Person, im Vergleich zum Flugticketpreis ist der Preis für das Zugticket viel billiger, und auf dem Weg können Sie die schönste Landschaft der Peking-Tibet-Bahn genießen, mit spektakulärem schneebedecktem Land, grenzenlosen Wüsten, weiten Wiesen und majestätischen schneebedeckten Bergen, übersät mit Schönheit auf dem Weg Seen.

 

3. Peking-Xining -Lhasa mit dem Zug

Die Qinghai-Tibet-Linie ist ebenfalls eine gute Wahl. Sie können erwägen, von Peking nach Xining zu fliegen, und dann den Zug von Xining nach Lhasa in nur 21 Stunden nehmen. Es gibt eine Zug-Direktverbindung von Xining nach Lhasa und es dauert nur 21 Stunden nach Lhasa. In Xining, Lanzhou, Xian, Chengdu und anderen Orten können Sie auch die vorbeifahrenden Züge nehmen. Ich persönlich empfehle, von Xining aus nach Tibet einzureisen. Die Landschaft auf dem Weg ist sehr gut, aber die empfohlene Zeit für die Einreise nach Tibet ist von Juni bis Oktober jedes Jahr. Während dieser Zeit ist das Wetter besser und Sauerstoff ausreichend. (Was muss man beachten, bevor man Tibet-Bahn bucht?)

Tibet Reise: von Peking nach Tibet FAQ

  • Was kostet ein harter Sitz, harter Schlafplatz, weicher Schlafplatz im Zug von Peking nach Lhasa?

    Der Preis für einen harten Sitz für die Zugnummer Z21 von Peking nach Lhasa ist 360 RMB, Hartschlafliegeplatz ist 720 RMB, und weiche Schwelle Liegeplatz ist 1144 RMB.

  • Wie lange dauert der Zug von Peking nach Lhasa?

    Der Zug Z21 von Peking West nach Lhasa fährt 40 Stunden und 40 Minuten, fährt am 1. Tag um 20:00 Uhr vom Bahnhof Beijing West ab und kommt am Tag 03. um 12:40 Uhr in Lhasa an.

  • Was sind die Haltestellen auf dem Weg von Peking nach Lhasa für den Zug Z21?

    Der Zug Z21 von Peking West nach Lhasa fährt durch Shijiazhuang North (Aufenthalt für 5 Minuten), Taiyuan (Aufenthalt für 7 Minuten), Zhongwei (Aufenthalt für 15 Minuten), Lanzhou (Aufenthalt für 15 Minuten), Xining (Aufenthalt für 20 Minuten), Delingha (Aufenthalt für 2 Minuten), Golmud (Aufenthalt für 25 Minuten), Nagqu (Aufenthalt für 6 Minuten).

  • Wie lange dauert ein Direktflug von Peking nach Lhasa und ein Transferflug?

    Die Direktflüge von Peking nach Lhasa sind Tibet Airlines TV9816 und Air China CA3916. Abfahrt vom Beijing Capital International Airport T3 um 12:40 Uhr und Ankunft am Lhasa Gonggar International Airport um 17:15 Uhr. Die direkte Flugreise dauert 4 Stunden und 35 Minuten. Die restlichen Strecken alle Transit von Chengdu und anderen Orten, plus die Transitzeit, dauert es insgesamt etwa 6 Stunden für den Transferflug.

  • Gibt es ein kleines privates Zimmer im Zug von Peking nach Tibet?

    Die weichen Schläfer im Zug von Peking nach Lhasa in Tibet sind alles Privatzimmern, die durch Türen getrennt sind. Jedes Zimmer verfügt über 4 Betten, zwei Seiten auf der linken und rechten Seite, Etagenbetten. Der Preis für ein Softsleeper Ticket für den Z21 Zug von Beijing West nach Lhasa beträgt 1144 RMB/Person. Es ist bereits die beste Klasse im Zug von Peking nach Tibet.

Kundenbewertungen
  • André Starkloff 
    Reisedatum:21-10-2017

    Aufgrund einer persönlichen Einladung haben wir uns sehr kurzfristig für eine anschließende11-tägige Privatreise durch Tibet entschlossen. Wir waren sehr zufrieden mit der Arbeitsweise unserer Reiseberaterin Nina. Innerhalb kürzester Zeit erstellte sie uns den passenden Reiseplan, änderte nach unseren Wünschen jeweils schnell ab und war auch während unserer Reise über Email und Telefon gut erreichbar. Bei der Reise selbst hat alles gut geklappt, die Hotels waren okay, Fahrer und Guides waren immer freundlich, pünktlich und zuverlässig. Wir haben auch viele lokalen Speisen probiert. 

    Mit unserem Reiseleiter haben wir einige beeindruckende Tage verbracht. Er wusste uns, oft schon im Auto, sehr viel aus der Geschichte und dem aktuellen Leben Tibets und vom Buddhismus zu erzählen. Er kannte sich an allen besuchten Orten sehr gut aus. Mit großer Flexibilität war er um unser Wohlergehen besorgt. Außerdem hat sie mit uns auch ein Selbstbedienungsrestaurant besucht und uns das spezielle System erleben lassen.

  • Julian Müller 
    Reisedatum:28-10-2018

    Zum ersten Mal in China und dank einer exzellenten Betreuung und Organisation durch Asia Odyssey Travel haben wir die Rundreise als sehr stressfrei erlebt, ja mehr noch: sehr genossen. Die Abholung am Flughafen klappte stets gut, die Hotels und das Essen waren gut und die Reiseführer freundlich und mit guten Sprach- und Fachkenntnissen ausgerüstet. Land und Leute sind uns dadurch näher gekommen und es war bestimmt nicht die letzte China-Reise von uns. Auch kurzfristige Änderungen der Tour unsererseits waren unproblematisch möglich und wurden von Asia Odyssey Travel schnell und kostensparend für uns organisiert. 

    Hier nochmal einen Dank an Amy. Sie hat hier mit Weitsicht den richtigen Vorschlag unterbreitet. Wenn wir wieder ins tolle China fahren werden wir sicher erneut bei Asia Odyssey Travel buchen!

  • Lucas 
    Reisedatum:29-05-2017

    Wir hatten einen wundervollen Aufenthalt in Tibet mit unserem Reiseleiterin Lucy! 

    Am ersten Tag unternahmen wir eine Reise zu dem Potala-Palast. Das war eine unglaublich tolle Erfahrung. Lucy hat uns viel erzählt und wir haben sehr viel über Tibet gelernt. Im Dorf haben wir auch toll gegessen! Wir hatten sehr viel Spaß. 

    Am vierten Tag haben wir eine Wanderung auf dem Mt. Everest gemacht. Das ist einfach ein Erlebnis, das man mal gemacht haben muss. Die Landschaft ist unvergleichlich.

    Insgesamt war es einer unserer besten Aufenthalte in China. Wenn Ihr nach Tibet reisen wollt, würde ich Asia Odyssey Travel weiterempfehlen!

  • Felix B. 
    Reisedatum:15-07-2017

    Die Reise war ein Traum. Von Amy wurde im Vorfeld alles perfekt organisiert. Auch unsere Reiseleiterin Frau Yang ist sehr zu empfehlen. Sie ist sehr freundlich, unterhaltsam und sehr kompetent. Bei Problemen findet sie immer eine Lösung. Wir hatten eine tolle Zeit und können Asia Odyssey Travel jedem weiterempfehlen. Man fühlt sich gut aufgehoben.

  • Christopher 
    Reisedatum:13-10-2018

    Bereits zum zweiten Mal hat Asia Odyssey Travel es geschafft, uns mit einer Reise nach China zu begeistern. Die Organisation der Reise verlief per E-Mail reibungslos und die Reise wurde genau auf unseren individuellen Ansprüche angepasst. Nach Peking und Xi'an waren die 3 Tage in Lhasa eines unserer persönlichen Höhepunkte. Neben den üblichen Sehenswürdigkeiten hat uns auch die Wanderung rund um den Yamzhog-See sehr gut gefallen. Wir danken dem Reiseführer für eine erlebnisreiche Reise durch China.